Foto: Zwei DRK-Sanitäter - von hinten zu sehen - stehen am Fußballfeld