Sie sind hier: Neues » 

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Limbach
74838 Limbach

Tel. (06287) 933 8481
Fax (06287) 933 8482

kontakt@drklimbach.de
Zum Kontaktformular

Blutspendetermine

31.08.2018 - Hilfsgütersammlung war ein voller Erfolg

Der Ortsverein Limbach des Deutschen Roten Kreuzes möchte sich hiermit bei allen Bewohnern sehr herzlich bedanken, die sich an den beiden Spendenaktionen für das Waisenhaus in Crişcior (Rumänien) vom 11. und 18. August so großherzig und gebefreudig beteiligt haben.

Wir freuen uns über die überwältigende Anzahl von eingegangenen Spenden in Form von Bettwäsche, Kleidung, Schuhe, Handtücher, Spiel- und Schreibwaren und vieles mehr. Wir sind sehr dankbar, dass alle Spenden in tadellosem Zustand mit größter Behutsamkeit vorbereitet und gut verpackt wurden.

Aufgrund der großen Menge an Spenden und mangels Räumlichkeiten beim DRK Limbach werden die Hilfsgüter, bis zur Verteilung in Rumänien, im Jugendhaus der Gemeinde Obrigheim zwischengelagert, dessen Räumlichkeiten Dr. Volker Wollmann großzügiger Weise zur Verfügung gestellt wurden. Hier werden die Spenden nach Altersstufen sortiert und entsprechend in Umzugskartons verpackt.

Eine so große Anzahl von Hilfsgütern übersteigt bei weitem das, was das Waisenhaus entgegennehmen kann. Daher freuen wir uns, mit unserer Aktion noch weitere Projekte in Rumänien unterstützen zu können. Somit werden ebenfalls Hilfsgüter an Einrichtungen der ev. Diakonie in Karlsburg (Alba Iulia, Siebenbürgen/Rumänien) verteilt, die ebenfalls in Kooperation mit Dr. Volker Wollmann und dem DRK Kreisverband Mosbach in der Vergangenheit bereits Spenden erhielten. Darunter sind zum Beispiel auch Einrichtungen für Behinderte oder Altenheime.

Über den weiteren Verlauf dieses Hilfsprojektes werden wir hier im Amtsblatt, online und abschließend dann auch in den regionalen Tageszeitungen berichten, nachdem auch die logistischen Fragen des Transportes nach Rumänien geklärt werden konnten und die beiden karitativen Einrichtungen in den Empfang der Hilfsgütersendung gelangt sind.

Das DRK Limbach dankt zu guter Letzt auch Dr. Volker Wollmann für die Initiation und Unterstützung und dem DRK Kreisverband Mosbach für die Mithilfe bei der Finanzierung und Logistik, ohne deren Unterstützung die Aktion kaum möglich gewesen wäre.

31. August 2018 17:01 Uhr. Alter: 105 Tage